Corona-Schnelltest. Das Corona-Virus breitet sich weiter weltweit aus. In Deutschland und Europa wird die Diskussion über eine Lockerung der Ausgangsbeschränkung im Lauter. Viele Menschen haben allerdings Angst sich mit dem Virus zu infizieren.

Das führt dazu, dass Menschen immer öfters wissen möchten, ob sie bereits kontakt zum Virus hatten. Der Nachweis einer Infektion kann mittels Abstrich und anschließender Untersuchung in einem Labor geführt werden. Allerdings gibt es auch da falsch negative Ergebnisse. Das heisst der test ist negativ obwohl eine Infektion vorliegt. Dies führt dann zu einer ausbreitung des Virus.

Anders ist es, wenn man wissen möchte ob man bereits mit dem Virus in Kontakt hatte und es nicht gemerkt hat. Die Meschen hoffen so eine Immunität gegen das Virus entwickelt zu haben. Allerdings ist zum jetzigen Zeitpunkt ob eine Infektion mit dem Corona Virus tatsächlich eine Immunität hinterlässt.

Dennoch möchten viele wissen, ob Sie Kontakt hatten. Dies kann mittels eines Antikörpertest ermittelt werden.

Dies ist entweder mittel eines PCR-Abstrichtest oder als Schnelltest über das Blut erfolgen.

Wir können Sie bezüglich eines Corona-Schnelltest beraten und den Test durchführen.

Falls Sie mehr Informationen zu diesem Thema brauchen können Sie uns gerne eine E-Mail senden. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Team der Kieferchirurgie/Implantologie München

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
×