Implantat und Covid 19

Implantat und Covid 19

Ist es möglich trotz Covid eine Implantat zu bekommen?

Die aktuelle Lage in Deutschland und der ganzen Welt ist schwierig. Eine Impfung gibt es nocht nicht. Ob eine Infektion Immunität hinterlässt ist zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls unklar.

Grundsätzlich kann man sagen: Ja! Eine Implnatation ist auch in der Krise möglich. Vor einer möglichen Behandlung muss Ihr Zahnarzt oder Kieferchirurg muss allerdings abwägen wie hoch das Risiko eine Infektion für Sie als Patient und für das Team der Praxis ist.

Allerdings sollte man zu jetzigen Zeitpunkt von einer Implantation absehen. Wie sich die Situtaion weiter entwickelt lässt sich nur schwer vorhersagen.

Wir beraten Sie gerne vorab über die Möglichkeiten. Ein Kostenvoranschlag lässt sich bereits heute anfertigen. Sie können diese dann bereits bei Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung einreichen. Wenn sich die Situtaion entspannt steht einer schnellen Behandlung somit nichts im Weg. Also scheuen Sie sich nicht einen Termin für eine Onlineberatung zu vereinbaren. Wir nehmen uns Zeit und besprechen die Möglichkeiten die Sie haben. Wie sind Ärzte, Zahnärzte und immer für unsere Patienten da. Gemeinsam werde wir auch diese Krise meistern.

Mehr Infos unter Kieferchirurgie-muc.com

Und wenn Sie in der Schweiz sind dann können Sie gern die seeklinik-zuerich.ch besuchen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
×